Mallorquin Bikes & Buggy 4 Fun

"Mallorquin-Bikes" ist die Motorradvermietung auf Mallorca mit über 50 top aktuellen BMW-Motorrädern für Enduro und Straße, Trainings und Touren - und ist offizieller BMW-Partner! Die von "Mallorquin Bikes" ausgebildeten Guides geführten Touren sind das Highlight, die Endurotrainings ein unvergessliches Erlebnis. Sowohl die Touren als auch die Trainings werden an das Können der Teilnehmer angepasst, der Fokus liegt auf Sicherheit und Fahrspaß. "Mallorquin-Bikes" hat für Sie die komplette Ausrüstung von Kopf bis Fuß – Helme von Schuberth und X-Lite, Bekleidung von Rukka und Polo, Stiefel – egal ob für die Straße oder für's Endurotraining. Das freundliche Team bietet einen Rundum-Service an und holt Sie vom Hotel ab.

Die Angebote auf einen Blick:

Über 50 top gepflegte BMW-Motorräder
Geführte Straßentouren mit ausgebildeten Guides
Endurotraining und –tour mit ausgebildeten Guides

Fahrtraining
Kurventraining
Komplette Schutzbekleidung

Die Motorräder und Touren können Sie über die Rezeption buchen.

 

Warum nicht mal was ganz Neues ausprobieren? Mit "Buggy 4 Fun" können Sie ab Cala Millor zwei schöne Touren fahren, bei denen jede Menge Spass garantiert ist!

Die Tour 1 beginnt in Cala Millor. Sie fahren über Son Servera zum Leuchtturm (Far de Capdepera), wo Sie einen einmaligen Ausblick haben. Hier wird ein Foto-Stop mit Traum-Kulisse eingelegt. Danach geht es weiter in Richtung Artá, vorbei an der Burg in Capdepera. Den nächsten schönen Blick verspricht der mittelalterliche Burgberg in Artá. Weiter geht's durch die traumhafte Landschaft Mallorcas nach Petra. Dort angekommen heißt es: "DER BERG RUFT". Sie fahren die Serpentinen hoch bis zum Kloster Bonany. Dieser Ausblick ist einfach traumhaft. Nach dem Genuss dieser Aussicht geht es weiter über Porto Cristo und Cala Moraia zurück nach Cala Millor, wo Sie die Tour gepflegt ausklingen lassen.

Die Tour 2 beginnt ebenfalls in Cala Millor und geht über Son Servera durch Sant Llorenc nach Manacor. Die zweitgrößte Stadt Mallorcas beeindruckt durch ihre alten Gebäude und das letzte Überbleibsel des um 1350 gebautem Palastes, den Turm "Torre del Palacio". Ab Manacor fahren Sie in Richtung Felanitx auf den mit 506m Höhe höchsten Berg an der Ostküste Mallorcas (Sant Salvador). Danach geht es weiter nach Porto Colom, ein ursprünglich gebliebenes Dorf mit einem wunderschönen Naturhafen. Der weitere Verlauf geht entlang der Küste nach Cala Murada, weiter nach Cala Mendia und über Porto Cristo zurück nach Cala Millor, wo Sie die Tour gepflegt ausklingen lassen.

© 2017 Son Amoixa Vell - made by ideenwerft